Benutzeroberfläche / Bedienoberfläche / GUI

GiroWeb-Glossar-Lexikon-GV-Gemeinschaftsverpflegung-Benutzeroberflaeche-Bedienoberflaeche-GUI

Was versteht man unter Benutzeroberfläche / Bedienoberfläche / GUI?

Bedienoberfläche, oder auch Benutzeroberfläche, bezeichnet jene Schnittstelle, welche Menschen über einen Monitor die intuitive Bedienung der eigentlichen Software ermöglicht. Ein weit verbreitetes Synonym für die Benutzeroberfläche bzw. die Bedienoberfläche ist in diesem Zusammenhang auch GUI (Abkürzung für Graphical User Interface, also eine grafische Schnittstelle). In der Gemeinschaftsverpflegung spielt aus Effizienzgründen die Benutzeroberfläche / Bedienoberfläche der Kassensoftware eine wichtige Rolle.

Verwandte Begriffe, Definitionen, Erklärungen & Praxis-Beispiele

GiroWeb-GV-Glossar-Lexikon-GUI-Benutzeroberflaeche-Bedienoberflaeche-Gemeinschaftsverpflegung-QR-Code-URL

[GV / Gemeinschaftsverpflegung]
[Mandantenfähigkeit]
[Kassensystem] Empfehlung-GiroWeb-GV-Glossar-Lexikon

Hier geht es [zur Übersicht aller Begriffserklärungen] für den Bereich Gemeinschaftsverpflegung.


Fragen zum GiroWeb Glossar & Lexikon der Gemeinschaftsverpflegung Haben Sie [Fragen] zu den Begriffen Benutzeroberfläche/ Bedienoberfläche/ GUI? Wir helfen Ihnen gerne!

 
Dieses GV Glossar & Lexikon für das A bis Z der Gemeinschaftsverpflegung ist ein Service von [GiroWeb]. Unsere Online-Wissensdatenbank liefert Definitionen und erklärt Begriffe & Abkürzungen für die GV-Praxis der Schulverpflegung, Betriebsgastronomie sowie angrenzender Fachbereiche wie Operating & Vending: von A wie Aufwerter über S wie Systemhaus bis Z wie (bargeldloses) Zahlungssystem.