LAN (Local Area Network)

GiroWeb-Glossar-Lexikon-GV-Gemeinschaftsverpflegung-LAN-Local-Area-Network

Das GiroWeb GV-Glossar & Lexikon erklärt Begriffe & Abkürzungen für die Praxis in der Gemeinschafts-Verpflegung (GV) / Betriebsgastronomie und angrenzenden Fachbereichen – von A wie Aufwerter bis Z wie Zahlungssystem:

Wofür steht LAN?

LAN ist die Abkürzung für Local Area Network. Ein Local Area Network – oder kurz LAN – bezeichnet also ein lokales, geschlossenes Netzwerk (z.B. in Privathaushalten oder kleinen Unternehmen), in dem verschiedene Geräte (z.B. verschiedene Arbeitsplatz-Computer, Drucker, Scanner oder Fax-Geräte) über einen Zentralrechner (den Server) miteinander verbunden sind. Router können dabei die Netzwerkkommunikation für Geräte ohne eigene LAN-Schnittstelle übernehmen.

Verwandte Begriffe zu LAN (Local Area Network):
[GV / Gemeinschaftsverpflegung], [Server], [Client], [Anbindung], [PCI]

Hier geht es [zur Übersicht aller Begriffserklärungen] für den Bereich Gemeinschaftsverpflegung.


Fragen zum GiroWeb Glossar & Lexikon der Gemeinschaftsverpflegung Haben Sie [Fragen] zu Local Area Networks? Wir helfen Ihnen gerne!

 
Dieses GV Glossar & Lexikon für das A bis Z der [Gemeinschaftsverpflegung] ist ein Service von [GiroWeb].