QM (Qualitätsmanagement)

QM-Qualitaetsmanagement-GiroWeb-Glossar-Lexikon-GV-Gemeinschaftsverpflegung

Wofür steht QM?

GiroWeb erklärt: QM steht als Abkürzung für das Qualitäts-Management, der Oberbegriff für alle Maßnahmen mit dem Ziel, die Qualität von Produkten, Service, Methoden und Prozessen zu verbessern. Resultate sind im Idealfall ein höheres Qualitätniveau und zugleich geringere Kosten. Dies bedeutet in der GV-Praxis:

In vielen Wirtschaftsbereichen sind bestimmte Systeme zum Qualitätsmanagement sogar vorgeschrieben (z.B. [Lebensmittelherstellung]). Auch in der Gemeinschaftsverpflegung spielt QM eine wichtige Rolle. Zu den typischen Bewertungskriterien gehören: Inhaltliche, sensorische und optische Qualität von Speisen und Getränken; Freundlichkeit, Kompetenz und Außenwirkung des Personals; Sauberkeit und Hygiene in der Produktion und in den Essensräumen; Zufriedenheit der Gäste und der Mitarbeiter; effiziente und flexible Arbeitsprozesse; Stand-, Warmhalte- und Wartezeiten. Betriebsleiter sowie F&B-Manager tragen in diesem Zusammenhang eine besondere Verantwortung, zumal ihre Entscheidungen maßgeblichen Einfluss auf einen hohen Qualitätsstandard bzw. eine kontinuierliche Verbesserung durch erfolgreiches QM haben.

Effiziente IT-Systeme zur Zahlung, Abrechnung und Information können im Bereich des Qualitätsmanagements einen wichtigen Beitrag leisten, beispielsweise in Bezug auf schnellere Kassendurchlaufzeiten, vereinfachte Kartenladung, unkomplizierte bargeldlose Bezahlung, Integration von Befragungen zur Kundenzufriedenheit oder Dialogmöglichkeiten für [Reklamationen] und nicht zuletzt ausreichend Zeit für eine gesunde Ernährung im Betriebsrestaurant (oder in der Kantine / Mensa von Schulen und KiTas) und damit eine allseitig hohe Zufriedenheit bei Mitarbeitern (bzw. Schülern, Kindern und deren Eltern) und Arbeitgebern (oder Trägern von Bildungseinrichtungen).

Im Hinblick auf das QM von Prozessen ist das Qualitätsmanagement-Modell [ISO Norm 9001] hervorzuheben, welches Zertifizierungsanforderungen beschreibt, die festlegen, welchen Bedingungen eine Organisation (mindestens) zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können.

GiroWeb: Links & Wissenswertes zu QM

Verwandte Begriffe, Definitionen, Erklärungen & Praxis-Beispiele: Links und wissenswerte Artikel aus unserem GV Glossar & Lexikon, die Sie im Zusammenhang mit Qualitäts-Management interessieren könnten:

QM-Qualitaetsmanagement-GiroWeb-GV-Glossar-Lexikon-Gemeinschaftsverpflegung-QR-Code-URL

LMHVEmpfehlung-GiroWeb-GV-Glossar-Lexikon
Reklamations-Mgmt
ISO 9001
Betriebsleiter

Hier geht es zur [Übersicht aller Themenbereiche der Gemeinschaftsverpflegung] oder direkt zu den GiroWeb Themen-Tipps [Innovationen & Optimierung – Komfort, Leistung und Effizienz] und [Projekte & Initiativen – Qualität, Genuss und Gesundheit].


Fragen zum GiroWeb Glossar & Lexikon der Gemeinschaftsverpflegung Haben Sie [Fragen] zu QM? GiroWeb unterstützt Sie gerne!

 
Dieses Glossar & Lexikon für das A bis Z der Gemeinschaftsverpflegung (GV) ist ein [GiroWeb] Service. Unsere Online-Wissensdatenbank erklärt Begriffe & Abkürzungen für die GV-Praxis der Betriebsgastronomie, Schulverpflegung und angrenzender Themenbereiche wie Operating & Vending: von A wie Abrechnungssysteme über Q wie Qualitätsmanagement bis Z wie Zahlungssysteme.


Seiten-Hierarchie: