BMEL

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist das BMEL?

GiroWeb erklärt:

BMEL ist die Kurzform von Bundes-Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Zu den Verantwortungs-Bereichen des BMEL gehören u.a. Agrar-Politik, Ernährungs-Politik, Produkt-Sicherheit, Innovation, Lebensmittel-Sicherheit, Bio-basierte Wirtschaft, Nachhaltige Land- und Forst-Wirtschaft.

Dem BMEL – Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft – unterstehen verschiedene Bundes-Oberbehörden, rechtlich selbstständige Anstalten des öffentlichen Rechts und Bundes-Forschungsanstalten, u.a. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE); Bundesinstitut für Risikobewertung; Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit; Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel. Eine hohe Relevanz für die Gemeinschaftsverpflegung hat das BLE, z.B. mit der Initiative IN FORM.

Im Jahr 2018 initiierte das BMEL erstmalig einen bundesweiten Tag der Kita-Verpflegung. Diese nun jährlich stattfindenden Tage der Verpflegung an KiTas leisten nach Ansicht des BMEL einen wichtigen Beitrag, um in Kindertagesstätten früh einen gesundheitsförderlichen Ernährungs- und Lebensstil zu etablieren, und Kinder auf diese Weise in ein gesundes Lebens starten zu lassen.

Fragen? GiroWeb antwortet!

Fragen zum Glossar & Lexikon der Gemeinschaftsverpflegung? GiroWeb antwortet! Haben Sie Fragen zum BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft)? GiroWeb unterstützt Sie gerne!


Seitenanfang

Links & Wissenswertes zur Definition von BMEL

Empfohlene GV-Artikel zum Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

GiroWeb Definition & Erklärung: BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) | QR-Code FAQ-URLVerwandte FAQ, Begriffe, Definitionen, Erklärungen und Wortpaare: Links und relevante Enzyklopädie-Artikel aus unserem GV Glossar & Lexikon, die Sie im Zusammenhang mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft interessieren könnten:

Ähnliches: GiroWeb Themen-Tipps

Zusammenstellung von Wiki-Beiträgen mit Affinität zum gleichen GV-Thema:

Synonyme & alternative Bezeichnungen

Die meisten Begriffe im Definitionsbereich Gemeinschaftsverpflegung und Catering werden – egal ob Fachtermini, Abkürzungen oder umgangssprachliche Beschreibungen – im Praxis-Alltag auch durch unterschiedliche Wortvarianten, alternative Schreibweisen oder bedeutungsgleiche Synonyme zum Ausdruck gebracht.

Synonyme & alternative Bezeichnungen sind u.a.: BMEL sowie Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

GiroWeb Praxis-Info: BMEL

Anwendungsbeispiele & Wissenswertes aus der GV-Praxis:

Identische Begriffe: GiroWeb Stichwort-Tipps

Auswahl an unterschiedlichen lexikalischen Artikeln rund um das gleiche GV-Schlagwort:



Seitenanfang


Dieses Glossar & Lexikon für das A bis Z der Gemeinschaftsverpflegung (GV) ist ein GiroWeb Service. Unsere Online-Wissensdatenbank erklärt Begriffe & Abkürzungen für die GV-Praxis der Betriebsgastronomie, Schulverpflegung und angrenzender Themenbereiche wie Operating & Vending: von A wie Abrechnungssysteme über B wie Bundesministerium bis Z wie Zahlungssysteme.

GiroWeb CCS - Cashless Catering Solutions | Logo Glossar & Lexikon Gemeinschaftsverpflegung (GV)


Sie befinden sich in unserer Wissensdatenbank für Gemeinschaftsverpflegung & Catering hier:


Freitext-Suche nach beliebigen Stichworten, Suchbegriffen, Definitionen & GV-Fachvokabular: