Kontaktlose Chipkarte

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist eine kontaktlose Chipkarte?

GiroWeb erklärt:

Kontaktlose Chipkarten (Englisch: Contactless Smartcards) benötigen – im Gegensatz zu kontaktbehafteten Chipkarten – bei einem Zahlungsvorgang keinen physischen Kontakt mit dem Kartenleser, d.h. sie müssen nicht in einen Kartenschacht gesteckt werden, um mit dem Kassensystem kommunizieren zu können. Kartenleser für kontaktlose Chipkarten können innerhalb einer kurzen Distanz elektromagnetisch mit diesen Karten kommunizieren:

In der Praxis genügt es, dass sich der Chipkarten-Ausweis (bzw. insbesondere der Kartenchip) in wenigen Zentimetern Entfernung des Lesers befindet, ohne dass hierfür ein unmittelbarer Kontakt erforderlich wäre um den Zahlungsvorgang auszulösen. Dabei ist bei kontaktlosen Chipkarten-Ausweisen der Chip in die Karte integriert und von außen nicht sichtbar.

Der Vorteil der kontaktlosen Chipkarten gegenüber den kontaktbehafteten Chipkarten besteht – neben hygienischen Aspekten – nicht nur in einer höheren Zuverlässigkeit, sondern auch in der überlegenen Schnelligkeit der Kommunikation zwischen Karte und Leser. Beide Faktoren sind im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung entscheidend, um einerseits einen schnellen Kassendurchlauf zu ermöglichen, und um andererseits zu verhindern, dass es zu Fehlern und damit zu Mehrarbeit und Verärgerung seitens Nutzer als auch Betreiber kommt. Erfahrene IT-Systemhäuser (z.B. GiroWeb) leisten hier bei der Planung und Implementierung elektronischer Lösungen wertvolle Hilfe, damit die entsprechenden Kassensysteme von Anfang an reibungsfrei funktionieren.

Fragen? GiroWeb antwortet!

Fragen zum Glossar & Lexikon der Gemeinschaftsverpflegung? GiroWeb antwortet! Haben Sie Fragen zu Chipkarten-Systemen, die kontaktlos arbeiten? GiroWeb unterstützt Sie gerne!


Seitenanfang

Links & Wissenswertes zur Definition von kontaktlose Chipkarte

Empfohlene GV-Artikel zu Chipkarten mit Kontaktlos-Funktion

GiroWeb Definition & Erklärung: Kontaktlose Chipkarten | QR-Code FAQ-URLVerwandte FAQ, Begriffe, Definitionen, Erklärungen und Wortpaare: Links und relevante Enzyklopädie-Artikel aus unserem GV Glossar & Lexikon, die Sie im Zusammenhang mit kontaktlosen Chipkarten-Ausweisen interessieren könnten:

Ähnliches: GiroWeb Themen-Tipps

Zusammenstellung von Wiki-Beiträgen mit Affinität zum gleichen GV-Thema:

Synonyme & alternative Bezeichnungen

Die meisten Begriffe im Definitionsbereich Gemeinschaftsverpflegung und Catering werden – egal ob Fachtermini, Abkürzungen oder umgangssprachliche Beschreibungen – im Praxis-Alltag auch durch unterschiedliche Wortvarianten, alternative Schreibweisen oder bedeutungsgleiche Synonyme zum Ausdruck gebracht.

Synonyme & alternative Bezeichnungen sind u.a.: Kontaktlose Chipkarten, nicht-kontaktbehaftete Chip-Karten, Chipkarten mit Kontaktlos-Funktion, contactless chipcards.

GiroWeb Praxis-Info: Chipkarten mit Kontaktlos-Funktion

Anwendungsbeispiele & Wissenswertes aus der GV-Praxis:

Identische Begriffe: GiroWeb Stichwort-Tipps

Auswahl an unterschiedlichen lexikalischen Artikeln rund um das gleiche GV-Schlagwort:



Seitenanfang


Dieses Glossar & Lexikon für das A bis Z der Gemeinschaftsverpflegung (GV) ist ein GiroWeb Service. Unsere Online-Wissensdatenbank erklärt Begriffe & Abkürzungen für die GV-Praxis der Betriebsgastronomie, Schulverpflegung und angrenzender Themenbereiche wie Operating & Vending: von A wie Abrechnungssysteme über K wie kontaktlos bis Z wie Zahlungssysteme.

GiroWeb CCS - Cashless Catering Solutions | Logo Glossar & Lexikon Gemeinschaftsverpflegung (GV)


Sie befinden sich in unserer Wissensdatenbank für Gemeinschaftsverpflegung & Catering hier:


Freitext-Suche nach beliebigen Stichworten, Suchbegriffen, Definitionen & GV-Fachvokabular: