Sachbezug / Sachzuwendung / Naturallohn

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Sachbezug?

GiroWeb erklärt:

Ein Sachbezug bzw. ein Naturallohn oder eine Sachzuwendung ist eine Einnahme in Form einer Sachleistung oder alternativ eines geldwerten Vorteils (z.B. Personalrabatt im Werksverkauf oder ein Essenszuschuss). Ein solcher geldwerter Vorteil bemisst sich aus der Differenz zum realistischen Marktpreis am Abgabeort. Solche Sachbezüge bzw. Sachzuwendungen oder Naturallöhne sind wie steuerpflichtiger Arbeitslohn zu behandeln, falls die Summe der geldwerten Vorteile eine monatliche Freigrenze übersteigt.

In der Gemeinschaftsverpflegung kommt es häufig zu solch einem geldwerten Vorteil, in der Regel als abgestufte Bezuschussung für verschiedene Nutzer- bzw. Berechtigungsgruppen (z.B. mit dem Rabatt-Höchstsatz für Auszubildende). Über das Berichtswesen der zugrundeliegenden Catering-Software können Arbeitgeber dann die gewährten Sachbezüge bzw. Sachzuwendungen oder Naturallöhne für die Empfänger über einen bestimmten Zeitraum ermitteln.

Fragen? GiroWeb antwortet!

Fragen zum Glossar & Lexikon der Gemeinschaftsverpflegung? GiroWeb antwortet! Haben Sie Fragen Sachbezügen? GiroWeb unterstützt Sie gerne!


Seitenanfang

Links & Wissenswertes zur Definition von Sachbezug

Empfohlene GV-Artikel zu Sachzuwendungen

GiroWeb Definition & Erklärung: Sachbezug bzw. Sachzuwendung (Naturallohn) | QR-Code FAQ-URLVerwandte FAQ, Begriffe, Definitionen, Erklärungen und Wortpaare: Links und relevante Enzyklopädie-Artikel aus unserem GV Glossar & Lexikon, die Sie im Zusammenhang mit Einnahmen in Form von Sachleistungen oder geldwertem Vorteil interessieren könnten:

Ähnliches: GiroWeb Themen-Tipps

Zusammenstellung von Wiki-Beiträgen mit Affinität zum gleichen GV-Thema:

Synonyme & alternative Bezeichnungen

Die meisten Begriffe im Definitionsbereich Gemeinschaftsverpflegung und Catering werden – egal ob Fachtermini, Abkürzungen oder umgangssprachliche Beschreibungen – im Praxis-Alltag auch durch unterschiedliche Wortvarianten, alternative Schreibweisen oder bedeutungsgleiche Synonyme zum Ausdruck gebracht.

Synonyme & alternative Bezeichnungen sind u.a.: Sachbezug, Sachzuwendung, Naturallohn.

GiroWeb Praxis-Info: Sachbezüge

Anwendungsbeispiele & Wissenswertes aus der GV-Praxis:

Identische Begriffe: GiroWeb Stichwort-Tipps

Auswahl an unterschiedlichen lexikalischen Artikeln rund um das gleiche GV-Schlagwort:



Seitenanfang


Dieses Glossar & Lexikon für das A bis Z der Gemeinschaftsverpflegung (GV) ist ein GiroWeb Service. Unsere Online-Wissensdatenbank erklärt Begriffe & Abkürzungen für die GV-Praxis der Betriebsgastronomie, Schulverpflegung und angrenzender Themenbereiche wie Operating & Vending: von A wie Abrechnungssysteme über S wie Sachbezug bis Z wie Zahlungssysteme.

GiroWeb CCS - Cashless Catering Solutions | Logo Glossar & Lexikon Gemeinschaftsverpflegung (GV)


Sie befinden sich in unserer Wissensdatenbank für Gemeinschaftsverpflegung & Catering hier:


Freitext-Suche nach beliebigen Stichworten, Suchbegriffen, Definitionen & GV-Fachvokabular: