GV-Themenbereich Akteure & Partner: Personen – Gruppen – Anbieter – Systemhaus


GV Glossar & Lexikon:
GiroWeb erklärt Gemeinschaftsverpflegung


Akteure & Partner: Personen – Gruppen – Anbieter – Systemhaus

GV Glossar & Lexikon | Themen-Bereich Akteure & Partner: Personen - Gruppen - Anbieter - Systemhaus

An der gesamten Wertschöpfungskette eines gut funktionierenden Verpflegungs-Systems in der Gemeinschafts-Verpflegung (GV) wirken zahlreiche Akteure & Partner mit. Neben den verantwortlichen (u.U. institutionellen) Trägern von KiTa, Schule, Universität, Betrieb / Unternehmen, Behörde oder anderweitigen Einrichtung kommt einzelnen Personen und Rollen wie z.B. dem Betriebsleiter, F&B-Manager, Küchen-Chef oder auch dem Ökotrophologen besondere Bedeutung und Verantwortung zu. Diese Arbeit wird in der modernen GV-Praxis unterstützt durch zahlreiche, oft integrierte IT-Systeme, z.B. im Bereich von Manager- / Management-Systemen, Qualitäts-Management (QM), Reklamations- & Beschwerde-Management, ERP-Vernetzung, GoBD-konforme Kassensysteme, ausfallgesicherte Backup- & Restore-Anbindungen, u.ä.

Neben den o.g. Trägern, den erwähnten Schlüssel-Personen sowie weiteren Mitarbeitern (z.B. Köche, Essensausgabe, Kassenpersonal, Reinigung & Facility Management) steuern diverse Dienstleister, Anbieter und idealerweise ein kompetentes Systemhaus (z.B. GiroWeb) ihren Teil bei: Küchenausstatter, (Business-) Caterer, Automaten-Service-Provider, Anbieter von bargeldlosen Kassen- & Zahlungssystemen, IT-Dienstleister, Verteilerküchen, Zubereitungsküchen, Zentralküchen, sowie diverse Hardware- & Geräte-Lieferanten.

Im Hintergrund sind außerdem verschiedene GV-Stakeholder von Bedeutung, also Anspruchsgruppen, die durch Informationen, Vorgaben, Technologien, Standards, Vorschläge, Programme & Initiativen richtungsweisenden Einfluss nehmen: Politische Ministerien, verschiedene Interessengruppen, spezialisierte Fachzeitschriften, Messe-Veranstalter, sog. Vernetzungsstellen, sowie Netzbetreiber des elektronischen Zahlungsverkehrs.

Am logischen Ende der Wertkette stehen schließlich die eigentlichen Nutzer bzw. Essensteilnehmer: KiTa-Kinder, Schüler, Berufstätige und Gäste.


GiroWeb CCS - Cashless Catering Solutions | Logo Glossar & Lexikon Gemeinschaftsverpflegung (GV)


Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte Seiten dieses Glossars & Lexikons der Gemeinschaftsverpflegung zum Themen-Bereich Akteure & Partner:


Business-Catering

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Business Catering?

GiroWeb erklärt:

Das Business-Catering bzw. die Betriebs-Gastronomie oder die Betriebs-Verpflegung umfasst alle Produkte und Dienstleistungen, die mit der Verpflegung von Mitarbeitern und Gästen von Unternehmen in Zusammenhang stehen. Dazu gehören Kantinen, Betriebs-Restaurants / Personal-Restaurants, Cafeterien, Zwischen-Verpflegung sowie im weiteren Sinn auch Liefer-Service (z.B. für Konferenzen).

Das Business Catering bildet eine Unterkategorie der Gemeinschafts-Verpflegung (GV), die neben der Betriebsgastronomie auch noch Business-Catering weiterlesen

Vernetzungsstelle

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist eine Vernetzungsstelle?

GiroWeb erklärt:

Die Vernetzungs-Stellen sind Einrichtungen in allen Bundesländern in Deutschland, die regional eine gesunde und ausgewogene Ernährung für Kinder an Schulen und KiTas fördern und unterstützen sollen. Die Vernetzungsstellen gehen auf eine deutschlandweite Initiative der Bundesregierung zurück:

Im Rahmen des bundesweiten Aktionsplans IN FORM sind in allen Bundesländern vernetzte Stellen durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMEL) sowie die jeweiligen Bundesländer eingerichtet worden. Diese Vernetzungsstellen unterstützen Schulen und Kinder-Tagesstätten (KiTas) sowohl bei der Konzeption als auch Vernetzungsstelle weiterlesen

Betriebsleiter*in (BL)

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist ein Betriebsleiter?

GiroWeb erklärt:

Der Betriebsleiter oder die Betriebsleiterin (BL) ist verantwortlich für effektive und effiziente Abläufe in der Gemeinschaftsverpflegung (GV), vor allem in der Betriebs-Gastronomie bzw. im Business-Catering. In der GV-Praxis stellen sie einen zentralen Erfolgsfaktor dar.

Zu den vielfältigen Aufgaben der Betriebsleiter gehören Betriebsleiter*in (BL) weiterlesen

Systemhaus

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist ein Systemhaus?

GiroWeb erklärt:

Ein Systemhaus ist in den meisten Fällen ein Unternehmen im EDV-Bereich (elektronische Daten-Verarbeitung) / IT (Informations-Technologie), das als systemischer Komplettanbieter für seine Kunden agiert: Es bündelt Hardware, Software, Dienstleistung und Weiterentwicklung für eine oder mehrere Branchen und bietet weitestgehend betriebsfertige IT-Komplettlösungen inklusive Service und Support (z.B. GiroWeb).

Das Leistungsspektrum von als Komplettanbieter auftretenden IT-Systemhäusern erstreckt sich idR. auf Systemhaus weiterlesen

V-PAY

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist V-Pay?

Was bedeutet V-PAY?

GiroWeb erklärt: V-PAY ist der Name der internationalen Debitkarte des Kreditkarten-Unternehmens Visa. Die V-PAY Karte ermöglicht an allen Kassen und Terminals der Akzeptanzpartner bargeldlose Zahlungen sowie Bargeldservice an allen mit dem Visa-Pay Logo gekennzeichneten Geldautomaten. Der Zugriff erfolgt V-PAY weiterlesen

Verteilerküche

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist eine Verteilerküche?

GiroWeb erklärt:

Der Begriff Verteilerküche bezeichnet ein Verpflegungs-System in der Gemeinschafts-Verpflegung (GV). Die Verteiler-Küche erhält aus einer Zentralküche angelieferte Speisen, die nur noch an die Empfänger verkauft oder verteilt werden (folglich die Namensgebung). Das Konzept der Verteilerküchen findet dort Anwendung, wo sich die Einrichtung einer vollständigen Küche nicht lohnt.

Die Qualität der Speisen hängt stark von der Zeit für die Warmhaltung zwischen Zubereitung durch den Caterer und Verzehr durch die Essensgäste ab. Da bei vielen Verteilerküche weiterlesen

Netzbetreiber

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist ein Netzbetreiber?

GiroWeb erklärt:

Die Netzbetreiber spielen eine zentrale Rolle für den bargeldlosen elektronischen Zahlungsverkehr. In Deutschland benötigen die Netzbetreiber zunächst eine Zulassung vom ZKA, dem Zentralen Kreditausschuss, bzw. der Deutschen Kreditwirtschaft. Als lizenzierter Netzbetreiber dürfen sie Netze und Terminals für zugelassene Karten- oder auch NFC-Zahlungen im elektronischen Zahlungsverkehr betreiben (z.B. EC-Karte, GeldKarte, GiroCard, Kreditkarte).

Im Rahmen des Betriebs von Netz und Terminals, haben die Netzbetreiber vielfältige Aufgaben: Netzbetreiber weiterlesen

F&B-Manager / Gastronomieleiter

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist ein F&B-Manager?

GiroWeb erklärt:

Food-and-Beverage-Manager heißen abgekürzt F&B-Manager oder alternativ Gastronomieleiter. Wie ihre Berufsbezeichnung vermuten lässt, sind F&B-Manager für alle Bereiche zuständig, die mit Speisen und Getränken zu tun haben. Dazu können in Catering-Unternehmen und Kantinen-Betrieben gehören: F&B-Manager / Gastronomieleiter weiterlesen

Essensteilnehmer / Essensgäste

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist ein Essensteilnehmer? Was ist ein Essensgast?

GiroWeb erklärt:

Der Begriff Essens-Teilnehmer fasst alle Essensempfänger in der Gemeinschaftsverpflegung zusammen. Im Betriebsrestaurant können das Mitarbeiter, Gäste von Mitarbeitern oder auch Pensionäre sein. In der Mensa sind es mehrheitlich KiTa-Kinder, Schüler, Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Verwaltung. In Pflegeeinrichtungen gehören temporäre Essensteilnehmer wie Patienten als auch Dauergäste wie Bewohner von Seniorenheimen und das Personal des Pflege-Anbieters dazu.

Da in den meisten Fällen keine Essensteilnehmer / Essensgäste weiterlesen

Beschwerdemanagement / Reklamationsmanagement

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Reklamationsmanagement? Was ist Beschwerdemanagement?

GiroWeb erklärt:

Der Begriff Reklamations-Management, oder auch Beschwerde-Management, steht für einen wichtigen Bestandteil des Qualitäts-Managements (QM). In der Gemeinschafts-Verpflegung (GV) erlaubt die Erfassung und Bearbeitung von Reklamationen eine entsprechende Anpassung der angebotenen Speisen und Getränke sowie der für den Kunden sichtbaren Dienstleistungen.

Im Idealfall sind in der zugrunde liegenden Betriebs-Gastronomie oder Schul-Verpflegung eine erhöhte Beschwerdemanagement / Reklamationsmanagement weiterlesen

Zentralküche

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist eine Zentralküche?

GiroWeb erklärt:

In einer Zentralküche stellt ein Catering-Anbieter in einer zentralen Küche Speisen oder Essens-Komponenten her, die dann an verschiedene dezentrale Standorte & Abnahmestellen (z.B. Schulen oder Kindertagesstätten) transportiert und dort fertiggestellt bzw. verkauft werden. Das bedeutet:

Zentralküche weiterlesen

Zubereitungsküche

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist eine Zubereitungsküche?

GiroWeb erklärt:

Der Begriff Zubereitungs-Küche bezeichnet ein Verpflegungssystem durch Caterer oder in Eigenbewirtschaftung. Speisen oder Komponenten werden hier nicht durch eine Zentralküche vorbereitet und geliefert. Stattdessen erfolgt die komplette Zubereitung aller Komponenten in der Zubereitungsküche direkt vor dem Verkauf und dem Verzehr in einer Kantine (Betrieb) oder in einer Mensa (KiTa, Schule).

Das System der Zubereitungsküche wird gewählt, wenn Zubereitungsküche weiterlesen

Oecotrophologe / Ökotrophologie

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist ein Oecotrophologe? Was ist Ökotrophologie?

Was bedeutet Oeco-Trophologe / Öko-Trophologie?

GiroWeb erklärt: Öko-Trophologie – oder auch Oeco-Trophologie – setzt sich aus den Wörtern Haus und Ernährung zusammen. Ökotrophologen beschäftigen sich also mit allen Aspekten rund um Ernährung und Haushalt. Die Arbeitsgebiete in der Gemeinschaftsverpflegung sind vielfältig: Oecotrophologe / Ökotrophologie weiterlesen