GV-Themenbereich Catering & GV: Betriebsgastronomie & Schulverpflegung


GV Glossar & Lexikon:
GiroWeb erklärt Gemeinschaftsverpflegung


GV: Betriebsgastronomie & Schulverpflegung + angrenzende Bereiche

GV Glossar & Lexikon | Kernthemen-Bereich Gemeinschaftsverpflegung mit Betriebsgastronomie & Schulverpflegung sowie angrenzende Bereiche

Die Gemeinschafts-Verpflegung (kurz GV) bezieht sich auf die sog. Außer-Haus-Verpflegung von Personen, d.h. die Verpflegung von Personal und Gästen in Unternehmen (Betriebsgastronomie / Business-Catering) bzw. privaten und öffentlichen Bildungseinrichtungen (Schulverpflegung / Education-Catering) wie z.B. Kinder-Tagesstätten (KiTas), (Berufs-) Schulen, Fachhochschulen & Universitäten, Behörden und Krankenhäuser (Gemeinschaftsgastronomie / Care-Catering), usw. Vereinfacht formuliert bilden alle damit zusammenhängenden Produkte und Dienstleistungen den Oberbegriff der Gemeinschaftsverpflegung.

Die häufigste Untergliederung der Schulverpflegung erfolgt in der Praxis in die beiden Hauptbereiche KiTa- oder Schul-Mensa einerseits, sowie der Betriebs-Gastronomie, Gemeinschafts-Gastronomie in Betriebsrestaurants bzw. Kantinen andererseits. Im Zentrum steht üblicherweise die Bereitstellung eines Mittagessens. Darüber hinaus sind Cafeteria Angebote und flankierende Verpflegung an Automaten von Bedeutung. Das entspricht auch der Sichtweise von GiroWeb, wobei sich die besten IT-Lösungen immer an der individuellen Kundensituation orientieren.

Unter flankierenden und angrenzenden Bereichen der Gemeinschaftsverpflegung versteht man folglich die das Mittagessen ergänzende Verpflegung (z.B. durch eine Kaffeebar oder Verkaufs-Automaten zur Selbstbedienung), andererseits alle Dienstleistungen, Produkte und Services, die man auf den ersten Blick nicht unbedingt mit der eigentlichen (i.d.R. durch Catering-Unternehmen bereitgestellten) Mahlzeit in Verbindung bringt. Das sind beispielsweise die Hersteller von speziellen Küchen- und Kantinen-Einrichtungen, Anbieter von modernen Kassensystemen und effizienten Zahlungssystemen ohne Bargeld (Cashless Catering Solutions – CCS), sowie Dienstleister für das Operating, also die Automaten-Bewirtschaftung. Erst das Zusammenspiel aller Komponenten der Wertschöpfungskette ermöglicht ein funktionierendes Verpflegungssystem. Ein IT-Systemhaus (z.B. GiroWeb) bietet hier langjährige Erfahrung und wertvolle Unterstützung.


GiroWeb CCS - Cashless Catering Solutions | Logo Glossar & Lexikon Gemeinschaftsverpflegung (GV)


Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte Seiten dieses Glossars & Lexikons der Gemeinschaftsverpflegung zu den Kernthemen Betriebsgastronomie & Schulverpflegung plus angrenzende Bereiche:


Außer-Haus-Verpflegung

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Außer-Haus?

GiroWeb erklärt:

Außer-Haus, auch Außer-Haus-Essen oder Außer-Haus-Markt, ist der Oberbegriff für die gesamte Verpflegung außerhalb von privaten Haushalten. Mit der wachsenden Mobilität der Gesellschaft, steigt in Deutschland auch das Angebot und die Nachfrage nach Außer-Haus-Essen. Neben der Gemeinschaftsgastronomie in Betrieben (Business Catering) erstreckt sich die Verpflegung außerhalb von privaten Haushalten auch auf die Bereiche KiTa- und Schul-Verpflegung (Education Catering). Neben dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) ist der Außer-Haus-Markt der wichtigste Handelspartner für die Landwirtschaft und die Nahrungsmittelhersteller.

Der Außer-Haus-Markt lässt sich in vier Bereiche gliedern: Außer-Haus-Verpflegung weiterlesen

Betriebsgastronomie / Gemeinschaftsgastronomie

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Betriebsgastronomie? Was ist Gemeinschaftsgastronomie?

GiroWeb erklärt:

Betriebs-Gastronomie, Gemeinschafts-Gastronomie, aber auch Betriebs-Verpflegung oder Business-Catering, werden in der Praxis als Synonyme verwendet und bezeichnen die gastronomische Versorgung, insbesondere mit Mittagessen, von Mitarbeitern und Gästen in einer Gaststätte privater oder öffentlicher Betriebe. Im Detail bedeutet dies:

Die Gemeinschaftsgastronomie, Betriebsverpflegung oder Betriebsgastronomie ist nur ein Teil der Betriebsgastronomie / Gemeinschaftsgastronomie weiterlesen

Schulverpflegung / Schulspeisung

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Schulverpflegung? Was ist Schulspeisung?

GiroWeb erklärt:

Die Schulverpflegung (teilweise auch noch Schulspeisung oder Education-Catering genannt) ist ein Bereich der Gemeinschafts-Verpflegung (GV). Als Sammelbegriff umfasst die Schulspeisung bzw. Schulverpflegung alle Produkte und Services im Zusammenhang mit der gastronomischen Verpflegung für Betreuungs- und Bildungsangebote mit Ganztags-Betrieb, z.B. Kinder-Tagesstätte (KiTa), Schule und Universität. Hierzu gehört in erster Linie Schulverpflegung / Schulspeisung weiterlesen

Automatenservice / Operating

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Automaten-Service? Was ist Operating?

GiroWeb erklärt:

Der Automaten-Service bzw. das Operating umfasst in der Gemeinschafts-Verpflegung (GV), unabhängig von den zum Essen und Trinken angebotenen Artikeln, ein breites Spektrum an Dienstleistungen rund um die Bewirtschaftung von Vending-Automaten, z.B. Aufstellung, Einkauf, Aufbereitung, Befüllung, Reinigung, Wartung, Austausch und Abbau.

Üblicherweise komplementiert das Vending inhaltlich und zeitlich das Angebot durch Betriebs-Restaurant, Kantine, Mensa, Cafeteria oder Kaffeebar. Die beliebtesten Automatenservice / Operating weiterlesen

Vending / Verkaufsautomaten

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Vending?

GiroWeb erklärt:

Das Vending ist der Verkauf und die Abgabe von Waren durch Verpflegungs-Automaten im SB-Betrieb, also mit Selbstbedienung (SB). In der Gemeinschafts-Verpflegung (GV) befüllen die Betreiber oder externe Operating-Dienstleister diese Verkaufsautomaten üblicherweise mit Getränken, belegten Brötchen, Snacks und Süßigkeiten. Die Begriffe Vending und Operating sind in der GV-Praxis eng verknüpft:

Vending / Verkaufsautomaten weiterlesen

Warenwirtschaft

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Warenwirtschaft?

Was heißt Waren-Wirtschaft?

GiroWeb erklärt: Die Warenwirtschaft ist die Planung & Steuerung von allen Waren-Bewegungen eines Unternehmens mit seinen Lieferanten und Kunden. Ziel ist mit minimalem Aufwand immer alle notwendigen Materialien zur Verfügung zu haben, um auch alle Aufträge fristgemäß bearbeiten zu können. Die meisten Anbieter in der Gemeinschaftsverpflegung nutzen für ihre Warenwirtschaft Warenwirtschaft weiterlesen

Wareneinsatz / Materialaufwand

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Wareneinsatz?

Was ist Waren-Einsatz / Material-Aufwand?

GiroWeb erklärt: Der Wareneinsatz, bzw. der Materialaufwand im industriellen Kontext, ist die bewertete Einkaufsmenge an Waren, die für einen bestimmten Umsatz, z.B. innerhalb eines Geschäftsjahres, erforderlich ist. Buchhalterisch ist der Ausgangspunkt auf dem Warenkonto der Anfangsbestand, dessen Veränderungen während des definierten Zeitraumes durch Zugänge und Abgänge Wareneinsatz / Materialaufwand weiterlesen

Verpflegungssystem

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist ein Verpflegungssystem?

GiroWeb erklärt:

Ein Verpflegungssystem bezeichnet in der Gemeinschafts-Verpflegung (GV) alle Prozesse von der Planung bis zum Verzehr und der Entsorgung von Speisen und Getränken. Die verschiedenen Konzepte und Systeme unterscheiden sich hauptsächlich durch die Herstellung und Bereitstellung der warmen Speisen.

Während Zubereitungsküchen im Bereich der Betriebsverpflegung dominieren, kommen im Schulbereich häufig Zentralküchen zum Einsatz, von wo Verpflegungssystem weiterlesen

GiroWeb: Systemhaus für bargeldloses Catering

GiroWeb – Über uns

GiroWeb KarteGiroWeb ist ein IT-Systemhaus mit Fokus auf bargeldlosen Komplett-Lösungen für Catering-Partner und Direkt-Kunden zur Bestellung, Bezahlung und Abrechnung in ihrer Gemeinschaftsverpflegung (GV). Als Full-Service Partner bieten wir über 30 Jahre Erfahrung und Kompetenz rund um Kassensysteme und Zahlungssysteme für Betriebsgastronomie und Schulverpflegung. Caterer und Kunden profitieren von elektronischen GiroWeb-Systemen mit kompetentem Service aus einer Hand für schnelle und sichere IT-Prozesse im Betriebsrestaurant, in der Schulmensa sowie in der Zwischenverpflegung an Vending-Automaten.

Bargeldlos mit System: GiroWeb-Lösungen für kontaktlose Kassen-Bezahlung mit Karten, Transpondern und Mobil-TelefonenDie Anfänge der Unternehmens-Historie GiroWeb: Systemhaus für bargeldloses Catering weiterlesen

KiTa-Verpflegung

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist KiTa-Verpflegung?

GiroWeb erklärt:

KiTa steht kurz für Kinder-Tagesstätte. Die KiTa-Verpflegung ist ein Teil-Bereich der Gemeinschafts-Verpflegung (GV) und weitgehend vergleichbar mit den GV-Herausforderungen und den GV-Lösungen der Verpflegung an Schulen – jedoch mit der Einschränkung, dass KiTa-Kinder im Gegensatz zu Schülern idR. ohne Eltern keine Essens-Bestellung tätigen können.

Die Kinder-Tagesstätte (KiTa), bzw. in Österreich der Ganztags-Kindergarten (GK), ist eine Einrichtung KiTa-Verpflegung weiterlesen

SB

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was heißt SB?

GiroWeb erklärt:

SB steht als Abkürzung für Selbstbedienung und beschreibt ganz allgemein, dass die Bedienung durch die Kunden übernommen wird. Bekannte Beispiele sind die Selbstbedienung im Supermarkt, an Tankstellen, in SB-Restaurants sowie an SB-Terminals, auch Kiosksysteme genannt, in Banken zum Geld abheben oder einzahlen.

In der Gemeinschaftsverpflegung verbindet man mit SB zunächst SB weiterlesen

Gemeinschaftsverpflegung (GV)

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Gemeinschaftsverpflegung?

GiroWeb erklärt:

Der Begriff Gemeinschafts-Verpflegung (GV) umfasst alle Produkte und Dienstleistungen in der Verpflegung von Erwachsenen und Kindern außerhalb von privaten Haushalten. Diese sogenannte Außer-Haus-Verpflegung kann sowohl beim Arbeitgeber als auch in privaten oder öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Kindergarten, Schule, Universität, Krankenhaus, Seniorenheim oder Behörde stattfinden. Die professionelle Gemeinschaftsverpflegung in einem Betriebs-Restaurant, einer Cafeteria, Kantine oder Mensa ist eine Sonderform der Gastronomie bzw. des Caterings und stellt sich im Detail wie folgt dar:

Gemeinschaftsverpflegung (GV) weiterlesen

Catering

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist Catering?

GiroWeb erklärt:

Catering umfasst als Oberbegriff alle Produkte und Dienstleistungen, die professionelle Anbieter im Rahmen der Bereitstellung von Speisen und Getränken anbieten. Dabei stehen verschiedene private und berufliche Zielgruppen im Fokus der dienstleistungs-erbringenden Caterer.

Im engeren Sinn gehören zum Catering u.a. die typische Mittags-Verpflegung in einem Betriebs-Restaurant bzw. Personal-Restaurant, in einer Kantine oder Mensa, ergänzende Angebote einer Cafeteria sowie die Catering weiterlesen

Cafeteria / Kaffeebar

GiroWeb FAQ für Gemeinschaftsverpflegung (GV) & Catering: Was ist eine Cafeteria? Was ist eine Kaffeebar?

GiroWeb erklärt:

Die Cafeteria oder die Kaffeebar ist ein Café, das auch im SB-Betrieb (Selbstbedienung) funktionieren kann und das Angebot der Mittags-Verpflegung inhaltlich und zeitlich ergänzt. In der Cafeteria werden Kaffee-Getränke und Kaffee-Spezialitäten zunehmend durch ausgebildete Spezialisten (Barista) zubereitet.

Beim Aufladen und Bezahlen kommt in der Cafeteria üblicherweise die Cafeteria / Kaffeebar weiterlesen