GiroCard

GiroWeb-Glossar-Lexikon-GV-Gemeinschaftsverpflegung-GiroCard

Was ist eine GiroCard?

Der Begriff GiroCard steht für die neue Generation der früheren EuroCheque-Karte bzw. kurz EC-Karte. Die GiroCard ist eine Debitkarte (Bargeld-Abhebung und Bezahlung sind möglich, jedoch ohne eine Kreditfunktion), die verschiedene elektronische Bezahlverfahren abwickeln kann (z.B. Electronic Cash oder GeldKarte). In Abhängigkeit vom Bezahlverfahren kann für den akzeptierenden Händler einer GiroCard-Zahlung eine Zahlungsgarantie entstehen.

Verwandte Begriffe, Definitionen, Erklärungen & Praxis-Beispiele

GiroWeb-GV-Glossar-Lexikon-GiroCard-Gemeinschaftsverpflegung-QR-Code-URL

[GV / Gemeinschaftsverpflegung]
[EC-Karte]
[Debitkarte] Empfehlung-GiroWeb-GV-Glossar-Lexikon
[E-Cash]
[Zahlungssystem / Bezahlsystem]

Hier geht es [zur Übersicht aller Begriffserklärungen] für den Bereich Gemeinschaftsverpflegung.


Fragen zum GiroWeb Glossar & Lexikon der Gemeinschaftsverpflegung Haben Sie [Fragen] zur GiroCard? Wir helfen Ihnen gerne!

 
Dieses GV Glossar & Lexikon für das A bis Z der Gemeinschaftsverpflegung ist ein Service von [GiroWeb]. Unsere Online-Wissensdatenbank liefert Definitionen und erklärt Begriffe & Abkürzungen für die GV-Praxis der Schulverpflegung, Betriebsgastronomie sowie angrenzender Fachbereiche wie Operating & Vending: von A wie Aufwerter über S wie Systemhaus bis Z wie (bargeldloses) Zahlungssystem.