Neue Generation der 20€-Banknote kommt!

Am 25. November 2015 fällt bei der Europäischen Zentralbank (EZB) der offizielle Startschuss für die neue 20€-Banknote. Der „20er“ war schon immer einer der beliebtesten Geldscheine – daher ist er auch in der neuen Generation für Sicherheitsexperten und Akzeptanzpartner von großer Bedeutung.

Um Frustrationen bei Nutzern zu vermeiden, sollten alle Geräte, SB-Terminals und Verkaufsautomaten, die über einen Geldschein-Leser verfügen, die neue 20€-Banknote ab Anfang Dezember 2015 akzeptieren. Die dafür notwendige Vorbereitung hängt im Einzelnen von der Hard- & Software im Betriebsrestaurant oder in der Schulkantine ab. Meistens spielen wir vor Ort eine neue Software ein und stellen durch diverse Tests die volle Funktionalität für den operativen Betrieb sicher.


GiroWeb Info-Tipp GiroWeb GV-Tipp:
Was bedeutet Akzeptanz- oder Lese-Rate?

 
Die meisten Kunden haben ihre Umrüstung bei uns frühzeitig beauftragt, sodass sie der Einführung des neuen 20-Euro-Scheins gelassen entgegen sehen können. Alle anderen sollten spätestens bis Jahresende aktiv werden. Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Weitere Informations-Quellen zum neuen 20€ Geldschein:

GiroWeb GW Pin EZB zur neuen 20-€-Banknote

GiroWeb GW Pin EZB zu Euro-Banknoten und -Münzen

GiroWeb GW Pin Bundesbank zu Bargeld und Euro


Haben Sie Fragen zu diesem GiroWeb GV News Beitrag (Einführung neue 20er-Banknote) oder zu anderen Catering-Nachrichten bzw. Themen & Informationen rund um die moderne Gemeinschaftsverpflegung? Wir freuen uns auf Ihre Kontakt-Aufnahme!

Aktualisierung 22.2.2017: Neben dem neuen „20er“ gibt es jetzt auch einen neuen „50er“.


Stichwort-Links:


Empfohlene News-Beiträge:

Folgende Artikel & Beiträge aus der Rubrik GV-News könnten Sie im Zusammenhang mit dem neuen 20€-Geldschein ebenfalls interessieren:

TSE: Technische Sicherheitseinrichtung für Kassen

TSE & KassenSichV (Kassen-Sicherungs-Verordnung) in der praktischen Umsetzung: Lesen Sie mehr zu EDV-Kassensystemen, Kundenbeleg (Bon), Kassen-Meldepflicht, rechtlichem Rahmen, Sicherheitsmodul, Speichermedien, digitalen Schnittstellen, Anforderungen an Zertifizierung sowie Nichtaufgriffsregelung mit Übergangsfrist.

zum News-Beitrag

Endspurt für finale GoBD-Umsetzung in Deutschland

Ab 2017 wird die elektronische Aufbewahrung wesentlicher Buchführungsdokumente in unveränderbarer Form zur Pflicht. Um einen rechtssicheren GV-Betrieb sicherzustellen, sollte u.a. Ihre Kassensoftware rechtzeitig überprüft sowie die Frage nach zertifizierten GoBD-Schnittstellen beantwortet werden.

zum News-Beitrag

Seitenanfang


GiroWeb Aktuell: Übersicht aller GiroWeb-Links mit News aus Betriebsgastronomie & Schulverpflegung.


Sie befinden sich in unserer Wissensdatenbank für Gemeinschaftsverpflegung & Catering hier:


Freitext-Suche nach beliebigen Stichworten, Suchbegriffen, Definitionen & GV-Fachvokabular:

Diese FAQ sind ein kostenloser Service von:

GiroWeb CCS - Cashless Catering Solutions

+ IT-Systemhaus für Bestellung, Bezahlung & Abrechnung
+ Spezialist für bargeldlose Kassen- & Zahlungssysteme
+ Über 30 Jahre EDV-Berater für Caterer & Direkt-Kunden
+ Top-Kompetenz in der Gemeinschaftsverpflegung (GV)
+ Effizienz für Betriebsgastronomie (Business Catering)
+ ASP & FSP für Schulverpflegung (Education Catering)
+ Alles aus einer Hand. Deutschlandweit. Regional.